//Script :TEST_CREATEDB.MCFSCR
//Datum:18.07.2015

//Wenn kein Patient ausgewählt ist wird das Script verlassen
DUMMYVAR=IFNOVAREXIT{Patientid}

NEWDBNAME="C:\TEST.MDB"

CHECK=IFEXISTSFILE{{NEWDBNAME}}
IFBLOCK{CHECK=True}
CHECK=DLGQUESTION{Datenbank existiert bereits! Löschen?}
IFBLOCK{CHECK=1}
CHECK=DELETEFILE{{NEWDBNAME}}
ENDIF
ENDIF

ERG=MCDB.CREATEDATABASE{{NEWDBNAME}}
IFBLOCK{SCRIPT.LASTERROR!0}
CHECK=DLGMESSAGE{{SCRIPT.LASTERRORMSG}}
ENDIF
ERG=MCDB.CREATETABLE{{NEWDBNAME},ADRESSEN,ID,4,4,17}
IFBLOCK{SCRIPT.LASTERROR!0}
CHECK=DLGMESSAGE{{SCRIPT.LASTERRORMSG}}
ENDIF
ERG=MCDB.CREATEFIELD{{NEWDBNAME},ADRESSEN,Name,10,30,2}
ERG=MCDB.CREATEFIELD{{NEWDBNAME},ADRESSEN,Vorname,10,30,2}
ERG=MCDB.CREATEFIELD{{NEWDBNAME},ADRESSEN,Strasse,10,60,2}
ERG=MCDB.CREATEFIELD{{NEWDBNAME},ADRESSEN,PLZ,10,5,2}
ERG=MCDB.CREATEFIELD{{NEWDBNAME},ADRESSEN,Ort,10,50,2}
ERG=MCDB.CREATEINDEX{{NEWDBNAME},ADRESSEN,ID,0}
//Script :TESTDIALOG.MCFSCR
//Datum:10.07.2015

//Wenn kein Patient ausgewählt ist wird das Script verlassen

DUMMYVAR=IFNOVAREXIT{Patientid}
DD2_ANG="Test"

CHECK=DLGDialog{DD2,{APPPATH}\CONFIG\Scripts\DIALOGS\Dialog1.apf,Besipieldialog,Und zurück,{DLGCOLOR}}
IFBLOCK{DD2_ANG!}
MSG=DLGMESSAGE{{DD2_ANG}}
ENDIF
//Script :TEST_EVENT.MCFSCR
//Datum:10.07.2015

//Wenn kein Patient ausgewählt ist wird das Script verlassen
DUMMYVAR=IFNOVAREXIT{Patientid}
GRUEN="1"
TEST=CREATEEVENT{0,{GRUEN},Dokumentation,Testbericht,DIAG,DIAG,Das ist ein Test,ADM,MCADMIN,MCADMIN,ALLE,Das ist der Text,0,True}

//Script :TEST_EXPORT.MCFSCR
//Datum:16.07.2015

//Wenn kein Patient ausgewählt ist wird das Script verlassen
DUMMYVAR=IFNOVAREXIT{Patientid}

CHECK=IFEXISTSMATCH{DIAG,1,0}
IFBLOCK{CHECK=1}
<MEDDOK{PATIENTID}.MDB,DIAGNOSEN,PATIENTID,{PATIENTID},PATIENTID={Patientid} AND DIAGTYP=0>
DIAGNOSE()=Diagnose
IFBLOCK{DIAGNOSE1!}

//Exportdatei muss übergeben werden

EXPORTDATEI="C:\TEST.TXT"

IFBLOCK{ExportDatei!}
AUSGABESTR={AUSGABESTR}TESTDATEI - DATENEXPORT{RET}
AUSGABESTR={AUSGABESTR}NAME:{NAME}{RET}
AUSGABESTR={AUSGABESTR}VORNAME:{VORNAME}{RET}
AUSGABESTR={AUSGABESTR}STRASSE:{STRASSE}{RET}
AUSGABESTR={AUSGABESTR}PLZ:{PLZ}{RET}
AUSGABESTR={AUSGABESTR}ORT:{ORT}{RET}
CUTDIAG={DIAGNOSE1}                                                                                                   {RET}
CUTDIAG=LEFT{CUTDIAG,75}
AUSGABESTR={AUSGABESTR}DIAGNOSE:{CUTDIAG}
erg=SAVEFILE{{EXPORTDATEI},{AUSGABESTR}}
ELSE
ERG=dlgmessage{Die Auftragsdatei wurde nicht übergeben}
ENDIF
ELSE
ERG=DLGMESSAGE{Die Diagnose 1 des Patienten wurde nicht gefüllt!}
ENDIF
ELSE
ERG=DLGMESSAGE{Es wurden noch keine Diagnosen angelegt oder das notwendige Script nicht ausgeführt. Export wird abgebrochen!}
ENDIF


//Script :TEST_SEND.MCFSCR
//Datum:10.07.2015

//Wenn kein Patient ausgewählt ist wird das Script verlassen
MSGTEXT="Das ist eine Nachricht aus dem TEST_SEND Script"
FRAGE=DLGQUESTION{Möchten Sie an mehere Empfänger senden?"}

IFBLOCK{FRAGE=1}
EMPFAENGER=DLGUSERSELECT{Tester,,Benutzerliste,false,True,True}
//Wenn der Empfaenger nicht leer ist
//MCSCR ist der aktuelle User Skript Editor

EMPFAENGER={EMPFAENGER};MCSCR
EMPLIST=REPLACE{EMPFAENGER,;,}
EMPLIST=({EMPLIST})
MSGTEXT={MSGTEXT}{RET}{RET}Empfänger:{RET}{EMPLIST}
IFBLOCK{AKTE.MATCHCODE!}
MSGTEXT={MSGTEXT}{RET}OBJEKT:{RET}{AKTE.MATCHCODE}
ENDIF
TEST=SENDMESSAGE{{MSGTEXT},{EMPFAENGER},TESTER}
ELSE
EMPFAENGER="MCSCR"
TEST=SENDMESSAGE{{MSGTEXT},{EMPFAENGER},TESTER}
ENDIF

//Script :TEST.MCFSCR
//Datum:18.07.2015

//Wenn kein Patient ausgewählt ist wird das Script verlassen
DUMMYVAR=IFNOVAREXIT{Patientid}

JAHR=RIGHT{DATE,4}
TAG=LEFT{DATE,2}
MONAT=MID{DATE,4,2}
NEWLOGFILE=C:\{JAHR}-{MONAT}-{TAG}.HTM
CHECK=WRITELOG{{NEWLOGFILE},OK,Das ist ein Logeintrag,Lorem ipsum dolor sit amet consetetur sadipscing elitr sed diam nonumy eirmod tempor invidunt ut labore et dolore magna aliquyam erat sed diam voluptua. At vero eos et accusam et justo duo dolores et ea rebum.,BQU,MCA,True}